Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

Black Lightning: Rapper Krondon wird zum ersten Gegenspieler des schwarzen Blitzes

Black Lightning: Rapper Krondon wird zum ersten Gegenspieler des schwarzen Blitzes

Nachdem man uns zur San Diego Comic Con endlich einen ersten Einblick in die kommende Superhelden-Serie Black Lightning verschafft hat, bekommt das neueste Werk aus der Feder von „Arrowverse“-Schöpfer Gerg Berlanti mit seinem neuestem Cast-Mitglied auch endlich seinen Schurken. Dabei handelt es sich um den Rapper und „Strong Arm Steady“-Frontmann Marvin Jones III alias Krondon, dessen bisherige Serienpresenz einzig aus einem Gastauftritt in „Harry’s Law“ vor 6 Jahren bestand.

Jetzt wird er alledings gleich zum Hauptdarsteller befördert und verkörpert den Part von Tobias Whale. Hinter dem Afroamerikaner, der unter Albinismus leidet, verbirgt sich der Anführer der meist gefürchtesten Gang der Stadt: The One Hundred. Doch in der Zeit vor Black Lightning war Whale ein Politiker, der sich mit Korruption und illegalen Machenschaften an die Spitze der Lokalpolitik gedrängt hat. Am Höhepunkt seiner Macht wurde er jedoch von Alvin Pierce, dem Vater Jefferson Pierce alias Black Lightning (Cress Williams), zu Fall gebracht. Auf Wut hat Whale ihn getötet und musste sich daraufhin in den Untergrund zurückziehen, wo er schließlich ein neues Imperium aus Gewalt und Schrecken aufbaute.

Eigentlich um Ruhestand wird Jefferson gezwungen wieder sein Suherhelden-Kostüm anzuziehen, als der Einfluss einer brutalen Gang schließlich seine Schule sowie seine eigene Familie erreich.

Neben Williams und Jones setzt sich der Cast auch noch aus China Anne McClain („K.C. Undercover“) und Nafessa Williams („Twin Peaks“) zusammen, die zwar im realen Leben nicht Hauptdarsteller Cress Williams verwandt ist, in der Serie jedoch eine seiner beiden Töchter verkörpert. Christine Adams („Agents of S.H.I.E.L.D.“) verkörpert hingegen seine Pierce‘ Ex-Frau, während James Remar („Gotham“) seinen ältesten Freund Peter Gambi und Damon Gupton („Criminal Minds“) als Police Inspector Henderson in Erscheinung treten werden.

Neben Berlanti zeigen sich für die Entwicklung der Serie das Ehepaar Mara Brock Akil und Salim Akil („Being Mary Jane“) veranwortlich, welche bereits versprachen kein „Schurke der Woche“-Format zu produzieren. Vielmehr soll ihre Serie ein dichtes Drama werden, dass uns auch einen tiefen Einblick in die Seele der Bösewichte präsentieren wird. Start von „Black Lightning“ ist 2018 auf US-Sender The CW; allerdings „noch“ nicht als Teil des „Arrowverse“ („Arrow“, „The Flash“, „Supergirl“, „Legends of Tomorrow“).

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Deadline.com