Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

The Joker: Origin-Film über den Clownprinzen des Verbrechens geplant!

The Joker: Origin-Film über den Clownprinzen des Verbrechens geplant!

Nach dem Erfolg von „Wonder Woman“ sieht sich Warner Bros. wieder darin bestärkt, weitere Figuren aus dem breiten Fundus von DC Comics auf die Leinwand zu bringen. Allerdings will man dabei sein durchaus noch fragiles Extended Universe durcheinander bringen, sodass es sich bei den geplanten Adaptionen um Standalone-Filme handeln wird, wo jeweils eine einzigartige Storyline von verschiedenen Darstellern portraitiert werden. Der erste Film soll sich dabei mit der Herkunftsgeschichte des Clownprinzen des Verbrechens, dem Joker, befassen!

Zwar befindet sich das Projekt noch in einer frühen Phase, jedoch sind schon einige interessante Details bekannt. So fungiert Oscar-Preisträger Martin Scorsese  („Departed – Unter Feinden“) hierbei als Produzent, während Scott Silver („8 Mile“) und Todd Phillips („Hangover“-Trilogie) das Drehbuch schreiben werden. Zudem übernimmt Phillips auch den Posten des Regisseurs. Eine Besetzung für den Film gibt es hingegen noch nicht, wobei, wie schon zuvor erwähnt, ein neues Gesicht das Makeup des Jokers aufgetragen bekommt.

Der Film selbst soll in einem verdorbenen und dreckigem Gotham City der 80er-Jahre angesiedelt sein und die Atmosphäre eines realitätsnahen Gangster-Krimis haben, vergleichbar etwa mit Scorseses Meisterwerk „Taxi Driver“. Einen Starttermin gibt es derzeit noch nicht, ebenso wenig einen Namen für das neue Produktions-Banner unter dem die kommenden Filme laufen werden.

Der aktuelle „Joker“-Darsteller Jared Leto („Suicide Squad“) wird die Rolle aber weiterhin in den Filmen des Extended Universe innehaben. Hier ist aktuell neben der Fortsetzung zu „Suicide Squad“, auch ein Film über die Hintergrundgeschichte des Jokers und seiner geliebten Harley Quinn (Margot Robbie) geplant sowie der bereits angekündigte Spin-Off „Gotham Sirens“, wo die weiblichen Schurken der Metropole in den Vordergrund rücken. Als nächstes erwartet uns jedoch Justice League am 16. November 2017, dessen Fertigstellung aktuell Joss Whedon überwacht.

Bestellen bei Amazon.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Deadline.com