Login
 
RSS Feed Twitter Facebook Google+

True Detective: HBO gibt endlich grünes Licht für eine 3. Staffel!

True Detective: HBO gibt endlich grünes Licht für eine 3. Staffel!

Während Nic Pizzolatto („The Killing“) mit den ersten Episoden von True Detective sowohl die Kritiker als auch die Zuschauer auf den weltweitern Bildschirmen überzeugen konnte, brach diese Begeisterung schließlich mit der zweiten Staffel in sich zusammen, sodass der weitere Verbleib der kriminalistischen Anthologie-Serie unklar war. Jetzt, fast zwei Jahre nach der Ausstrahlung des Staffelfinales, gab Sender HBO („Game of Thrones“) endlich grünes Licht für eine dritte Staffel!

Dabei steht diesmal ein makabres Verbrechen im Herzen des Ozark-Plateaus mitten im mittleren Westen der USA im Mittelpunkt. Dahinter verbirgt sich ein dunkles Geheimnis, dessen Ursprung bereits mehrere Dekaden in der Vergnügtheit liegt. Im Fokus der Geschichte steht Wayne Hays, ein State Police Detektiv aus dem nordwestlichen Teils des „Natural State“ Arkansas. Die Geschichte wird sich dabei über drei Epochen erstrecken.

Wie schon bei den vorherigen Staffeln wird auch hier Serien-Schöpfer Pizzolatto wieder fast alle Drehbücher verfassen. Einzig bei der vierten Episode wird er von Emmy-Preisträger David Milch („New York Cops – NYPD Blue“) unterstütz. Dabei dürfte die lange Wartezeit nicht nur auf die Skepsis von Sender HBO zurück zu führen sein, sondern auch die lange Suche nach dem passenden Regisseur.

Die Wahl fiel dabei nun auch Jeremy Saulnier, der bereits mit seinem zweiten Werk „Blue Ruin“ (2014) auf dem Filmfestival in Cannes mit einem Preis ausgezeichnet wurde. Sein letzter Film, der Thriller „Green Room“ mit Anton Yelchin († 19. Juni 2016) und Patrick Stewart („Logan“) in den Hauptrollen, war ein ebenso erfolgreich, sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern.

Für die Hauptrolle des Detektiv Hays‘ verpflichtete man hingegen den 43-jährigen Mahershala Ali („House of Cards“). Dieser verkörperte zuletzt nicht nur in „Marvel’s Luke Cage“ den Schurken Cottonmouth, sondern erhielt dank seiner Darbietung im Drama „Moonlight“ im vergangen Jahr den Oscar als „Bester Nebendarsteller“. Matthew McConaughey („Der dunkle Turm“) und Woody Harrelson („Planet der Affen: Survival“), die Hauptdarsteller der ersten Staffel von „True Detective“, werden als ausführende Produzenten wieder mit dabei sein. Ein Startdatum gibt es für die neuen Episoden noch nicht.

Bestellen bei Amazon.de:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Quelle: Deadline.com